Call for Abstracts

ab sofort bis 02.12.2018

Der Fachbereich Studierende der Deutschen Gesellschaft für Public Health e.V. lädt alle Studierenden der Public Health und angrenzenden Disziplinen ein, sich beim symPHosium zu beteiligen!

symPHosium – das studentische Public Health Symposium in Deutschland

Das symPHosium steht unter dem Leitmotiv: Das Public Health Studium: Aus dem Hörsaal in die Praxis. Studierende erhalten die Möglichkeit eigene Seminar- oder Abschlussarbeiten in einem standortübergreifenden Rahmen zu präsentieren. Zudem erhalten die Studierenden Einblicke in unterschiedliche Karrierewege in der Public Health durch die Präsentation von interessanten Keynote-Speakern. 

Warum solltest du teilnehmen?

·      Du präsentierst dein Thema und übst damit vor einem größeren Publikum zu sprechen.

·      Du erhältst konstruktives Feedback zu deinem Thema und deiner Präsentation, um dich weiter zu verbessern.

·      Du profitierst vom Coaching und erhältst Tipps, wie du Dein Thema auch nach dem Studium weiterverfolgen kannst.

·      Du erhältst durch die Keynote Vorträge Einblicke in Karrierewege von Public Health.

·      Du vernetzt Dich mit Public Health Studierenden aus ganz Deutschland.

Wie erfolgt die Auswahl?

Um dein Abstract einzureichen, nutzt Du die Formatvorlage und schickst sie bis zum 02.12.2018 an symposium@dg-public-health.de. Die Abstracts werden nach folgenden Kriterien geprüft:

·      Studentischer Beitrag

·      Aktualität des Themas

·      Kreativität der Ideen, wie das Thema weiterverfolgt werden kann

·      Orthographie, Ausdruck, Stil

Wann findet das symPHosium statt?

·      13. März 2019 am Vortag des Kongresses „Armut & Gesundheit 2019“

·      An der Freien Universität Berlin (Rost- und Silberlaube)

Weitere Fragen?

Melde Dich bei uns: symposium@dg-public-health.de