Ziele & Aktivitäten

Die DGPH fungiert als Dachgesellschaft von Institutionen, Organisationen und Fachgesellschaften im Bereich Public Health. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Fachgebiet Public Health zu stärken und in der Öffentlichkeit national und international sichtbarer zu machen. Dies soll erreicht werden durch:

  • Aufbau und Pflege nationaler und internationaler Kooperationen in Public Health,
  • Intensivierung des Austausches zwischen Wissenschaft, Praxis und Politik,
  • stetige Weiterentwicklung von Public Health Forschung, Lehre und Praxis.

 

Die Bearbeitung der Ziele und Aufgaben der DGPH erfolgt im Wesentlichen in den Kommissionen.

Aktivitäten

Zu den Aktivitäten der DGPH zählen weiterhin die Mitarbeit an bzw. Initiierung von Stellungnahmen zu aktuellen Public Health-Themen sowie die konzeptionelle Beteiligung an Fachtagungen.

Die Publikationsorgane der DGPH sind:

  • Public Health Forum
  • Journal of Public Health
  • Das Gesundheitswesen